DGD-Logo

DGD-Gästehäuser in Deutschland

Wir heißen Sie willkommen!

Haus Sonneck (Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron) in Marburg


Adresse:
Hebronberg 7
35041 Marburg
Telefon: 06421-805-450
Telefax: 06421-983046
E-Mail: sonneck@hebron.dgd.org
http://www.begegnungszentrum-sonneck.de/
Button Anfragen

Haus & Ausstattung

In Sonneck stoßen Sie auf eine ausgeprägte Kultur der Gastfreundschaft und des Herbergens, Sie können dem reichen geistlichen Leben der Hebron-Schwesternschaft begegnen und Sie befinden sich in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen Einrichtungen des Gesundheitszentrums Hebronberg.


Haus Sonneck (Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron)Haus Sonneck (Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron)Haus Sonneck (Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron)Haus Sonneck (Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron)Haus Sonneck (Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron)

Region & Umgebung

Wehrda ist ein Stadtteil von Marburg an der Lahn mit ca. 6.400 Einwohnern und befindet sich nördlich der Kernstadt.

In Marburg an der Lahn selbst ist das Mittelalter noch heute fühlbar, mit seinen verwinkelten Gassen und vielen Treppen ist es immer einen Besuch wert. Es liegt an der Deutschen Märchenstraße und schon Jacob Grimm studierte hier.

Hier finden Sie auch unser Haus Sonneck, die Begegnungsstätte des Diakonissen-Mutterhauses Hebron. Es steht Ihnen zum Wohnen, Tagen und Aufatmen zur Verfügung.

Fotos Marburg: © Georg Kronenberg

Haus Sonneck (Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron)Haus Sonneck (Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron)Haus Sonneck (Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron)Haus Sonneck (Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron)Haus Sonneck (Begegnungszentrum des Diakonissen-Mutterhauses Hebron)

» zurück